BROTHER BEFÜLLBARE PATRONEN

Befüllbare Patronen

Brother LC-121/123 BK
Brother LC-121/123 Color
Brother LC-125 XL Bk
Brother LC-125 XL Color
Brother LC-127 XL Bk
Brother LC-223 BK
Brother LC-223 Color
Brother LC-225 XL Color
Brother LC-227 XL Bk
Brother LC-229 XL BK
Brother LC-1220 BK
Brother LC-1220 C
Brother LC-1240 BK
Brother LC-1240 Color
Brother LC-1000 BK
Brother LC-1000 XL BK
Brother LC-1000 C
Brother LC-1100 BK
Brother LC-1100 XL BK
Brother LC-1100 C
Brother LC-970 BK
Brother LC-970 C
Brother LC-980 BK
Brother LC-980 C
Brother LC-985 BK
Brother LC-985 C
Brother LC-900 BK
Brother LC-900 XL BK
Brother LC-900 C

 

Grundsätzliche Hinweise zur Patronenbefüllung:

Tintenpatronen sind Einwegprodukte. Wenn wir Ihre leere Original-Patrone befüllen, setzen wir also darauf, dass dieses “Einwegprodukt” technisch so gebaut ist, dass es auch mehrmals verwendet werden kann. Fast immer klappt das auch! Nicht selten befüllen wir Patronen fünf, zehn oder auch schon 20 Mal!

Garantieren können wir allerdings nicht, dass Ihre wiederbefüllte Patrone auch hundertprozentig funktioniert. In den seltenen Fällen, in denen eine von uns befüllte Patrone einen technischen Defekt aufweist und daher trotz ausreichender Füllmenge nicht mehr funktioniert, gehen Sie kein finanzielles Risiko ein: Bei zeitnaher Reklamation (4 Wochen) rechnen wir Ihnen den vollen Befüllungspreis beim Kauf einer Originalpatrone aus unserem Sortiment an oder Sie erhalten von uns einen Befüllungsgutschein für die nächste Patronenbefüllung. Selbstverständlich gilt ein produktkonformer Tintenverbrauch nicht als Reklamationsgrund).

Übrigens: Oft können wir Funktionsstörungen von uns befüllter Patronen beheben. Bitte bringen Sie uns die fehlerhaft arbeitende Patrone  und beschreiben Sie möglichst präzise, welche Funktionsstörung vorliegt (möglichst fehlerhaften Ausdruck mitbringen). Sie erleichtern dadurch Fehlersuche und -behebung.

ACHTUNG: Die Gewährleistung auf Ihren Drucker erlischt nur, wenn die nachgebauten oder wiederbefüllten Patronen ursächlich für den Gerätedefekt sind. In unserer 16-jährigen Erfahrung kennen wir keinen einzigen solchen Fall! Sollten Sie mit von uns befüllten Patronen ein technisches Geräteproblem haben, wenden Sie sich daher bitte unbedingt zuerst an uns.

Zurück
DRUCKER-TANKSTATION & PASSFOTO EBERSBERG